Frühjahrsputz ….

Es sind nur noch wenige Flaschen unserer beiden Lieblinge der Stillen Zeit - Blaufränkisch und Chardonnay, übrig. 

 

Sicher sie dir jetzt zum Vorteilspreis

 

Sale!

inkl. MwSt.

(11,33€ / Liter)

 

 

Ein wundervolles Kirscharoma kitzelt die Nase. Auch ein wenig Heidelbeere ist dabei. Er ist offen und sehr zugänglich. Reife Tannine, neben einer cremigen Extraktsüße, Dörrobst und Datteln vereinigen sich zu einer ausgewogenen und stimmigen Komposition.

 

Für uns ein charmanter und angenehmer Begleiter zu Kalbfleisch und Schmorgerichten.

 

2020 konnte er in der burgenländischen Landesprämierung Gold erzielen.

Und in einem Vergleich zwischen 150 Blaufränkischen aus Ungarn und Österreich konnte er den 3. Platz belegen.

 

  • Rebsorte: Blaufränkisch
  • Herkunft: Burgenland
  • Geschmack: trocken
  • Ausbau: großes Holzfass
  • Alkoholgehalt: 13,5 %vol.
  • Säure: 5,3 g/l
  • Restsüße: 2,1 g/l
  • Trinktemperatur: 16-18°C

 

Allergene: enthält Sulfite

 

Hersteller: Markus Schuller

Sale!

Chardonnay 2020 Stille Zeit Edition Markus Schuller 0,75l

9,00 € 8,00 €
zzgl. Versand
Sale!
Sale!

Chardonnay 2020 Stille Zeit Edition Markus Schuller 0,75l

9,00 € 8,00 €
zzgl. Versand

inkl. MwSt.

(12,00€ / Liter)

 

Noch nie waren wir in einen Chardonnay so verliebt, wie in diesen. In der Nase begeistern die duftig floralen Noten, etwas Zitrus, Orangenabrieb und zartes Steinobst. Dadurch kommt er fast exotisch daher. Am Gaumen zeigt er sein wahres Können ... er mehr kann: anregend saftig mit einem wahrnehmbaren Grip. Leichte Rauchnuancen im Abgang.

 

Er ist für uns ein eleganter Klassiker, der mit klassischen Gerichten von Schalentieren, Fisch und natürlich mit Spargel hervorragend harmonieren.

 

  • Weintyp: Weißwein
  • Herkunft: Burgenland
  • Rebsorte: Chardonnay
  • Geschmack: trocken
  • Qualität: Qualitätswein
  • Ausbau: Edelstahltank auf Feinhefe
  • Alkoholgehalt: 13,0%vol.
  • Säure: 5,5 g/L
  • Restsüße: 3,3 g/L

 

Trinktemperatur: 10-12°C

 

Allergene: enthält Sulfite

 

Hersteller: Markus Schuller