Lointier

Die Imker

 

Seit 2007 betreiben das Winzerpaar Hélène und Jean Baptiste das kleine Champagnergut mit 3ha im westlichen Vallée de la Marne. 2016 haben sie begonnen die Trauben nicht mehr abzugeben, sondern selbst angefangen Champagner zu produzieren. Bisher degorgieren sie pro Jahr 3000 Flaschen.

 

Sie bringen Leidenschaft, Können und Wohlwollen gegenüber der Natur in ihre Erzeugnisse. Es wird nur beste Traubenqualität verarbeitet und ein respektvoller Umgang mit der Natur spiegelt sich auch in ihren Etiketten wieder: die beiden haben die Honigbiene als Motiv ausgewählt, da sie selbst auch Imker sind.

 

Die Weine werden weder gefiltert, noch geschönt. Herbizide oder Insektizide werden aus Überzeugung nicht verwendet, selbst das Schwefeln wird auf ein Minimum reduziert.

 

Die aus dieser schonend handwerklichen Bearbeitung entstehenden Champagner sind nicht aufdringlich, haben aber dennoch Charakter. Sind wiedererkennbar und natürlich, beeinflusst von einer subtilen Aromatik und einnehmendem Charme.

 

Hersteller: Champagner Lointier, 15 rue du Moulinet, 02650 Crezancy, Frankreich